1. EINLEITUNG

Dieses Dokument (zusammen mit allen darin genannten Dokumenten) legt die Bedingungen für die Nutzung dieser Website (www.mf-sea.com) und den Kauf von Produkten auf dieser Website (im Folgenden "Bedingungen") fest, unabhängig von der Anwendung. digitales Medium, Medium oder Gerät, über das darauf zugegriffen werden kann. Wir bitten Sie, diese Bedingungen und unsere Datenschutz- und Cookie-Richtlinie ("Datenschutz- und Cookie-Richtlinie") sorgfältig zu lesen, bevor Sie diese Website nutzen. Durch die Nutzung dieser Website oder die Bestellung über diese Website erklären Sie sich mit diesen Bedingungen und unseren Datenschutz- und Cookie-Richtlinien einverstanden. Wenn Sie also nicht mit allen Bedingungen und den Datenschutzrichtlinien und Cookies einverstanden sind, sollten Sie diese nicht verwenden Website.

Wenn Sie Fragen zu den Bedingungen oder der Datenschutz- und Cookie-Richtlinie haben, können Sie uns über unsere Kontaktkanäle kontaktieren.

Der Vertrag kann nach Ihrer Wahl in einer der Sprachen formalisiert werden, in denen die Bedingungen auf dieser Website verfügbar sind.

2. UNSERE DATEN

Der Verkauf von Artikeln über diese Website erfolgt unter dem Namen MF-SEA, einer spanischen Marke mit Sitz in Avda. Del Principe, 71 Cp 30820, Murcia. Spanien NIF 48486096A und E-Mail contact@mf-sea.com.

3. IHRE DATEN UND IHRE BESUCHE AUF DIESER WEBSEITE

Die Informationen oder persönlichen Daten, die Sie über sich selbst angeben, werden gemäß den Bestimmungen der Datenschutz- und Cookie-Richtlinie behandelt. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verarbeitung dieser Informationen und Daten zu und erklären, dass alle Informationen oder Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, wahr sind und der Realität entsprechen.

4. NUTZUNG UNSERER WEBSITE

Durch die Nutzung dieser Website und die Bestellung über diese Website erklären Sie sich einverstanden mit:

  • Nutzen Sie diese Website nur für rechtsgültige Anfragen oder Bestellungen.
  • Geben Sie keine falschen oder betrügerischen Bestellungen auf. Wenn vernünftigerweise davon ausgegangen werden kann, dass eine Bestellung dieser Art erfolgt ist, werden wir ermächtigt, diese zu stornieren und die zuständigen Behörden zu informieren.
  • Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse, Postanschrift und / oder andere Kontaktdaten wahrheitsgemäß und genau an.Ebenso stimmen Sie zu, dass wir diese Informationen verwenden können, um Sie bei Bedarf zu kontaktieren (siehe unsere Datenschutzrichtlinie). Wenn Sie uns nicht alle benötigten Informationen zur Verfügung stellen, können wir Ihre Bestellung nicht bearbeiten.

Wenn Sie über diese Website eine Bestellung aufgeben, erklären Sie, dass Sie über 18 Jahre alt sind und die Rechtsfähigkeit besitzen, Verträge abzuschließen.

5. VERFÜGBARKEIT DES DIENSTES

Die auf dieser Website angebotenen Artikel können nur auf spanisches Gebiet versendet werden.

6. BESTELLUNG

Um eine Bestellung aufzugeben, müssen Sie den Online-Kaufvorgang befolgen und auf "Zahlung autorisieren" klicken. Danach erhalten Sie eine E-Mail mit der Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung (die "Auftragsbestätigung"). Wir werden Sie auch per E-Mail darüber informieren, dass das Produkt versendet wird (die "Versandbestätigung").

7. TECHNISCHE MITTEL ZUR KORREKTUR VON FEHLERN

Falls Sie bei der Registrierung Ihrer persönlichen Daten bei der Registrierung als Benutzer dieser Website feststellen, dass bei der Eingabe Ihrer persönlichen Daten ein Fehler aufgetreten ist, können Sie diese im Abschnitt "Mein Konto" ändern. In jedem Fall können Sie Fehler in Bezug auf die während des Kaufvorgangs angegebenen personenbezogenen Daten korrigieren, indem Sie sich über die E-Mail-Adresse contact@mf-sea.com an den Kundendienst wenden und das in unseren Datenschutz- und Cookie-Richtlinien vorgesehene Recht auf Berichtigung durch ausüben contact@mf-sea.com. Diese Website zeigt Bestätigungsfenster in verschiedenen Abschnitten des Kaufvorgangs, in denen Sie nicht mit der Bestellung fortfahren können, wenn die Daten in diesen Abschnitten nicht korrekt angegeben wurden. Ebenso bietet diese Website die Details aller Artikel, die Sie während des Kaufvorgangs in Ihren Warenkorb gelegt haben, sodass Sie vor der Zahlung die Details Ihrer Bestellung ändern können. Wenn Sie nach Abschluss des Zahlungsvorgangs einen Fehler in Ihrer Bestellung feststellen, sollten Sie sich umgehend telefonisch oder unter der oben genannten E-Mail-Adresse an unseren Kundendienst wenden, um den Fehler zu beheben. .

8. VERFÜGBARKEIT DER PRODUKTE

Alle Bestellungen unterliegen der Verfügbarkeit der Produkte. Wenn es Schwierigkeiten bei der Lieferung von Produkten gibt oder wenn keine Artikel auf Lager sind, erstatten wir den von Ihnen gezahlten Betrag.

9. LIEFERUNG

Sofern sich aus der Anpassung der Produkte keine Umstände ergeben oder unvorhergesehene oder außergewöhnliche Umstände eintreten, senden wir Ihnen die Bestellung, die aus den in jeder Versandbestätigung aufgeführten Produkten besteht, innerhalb der auf der Website angegebenen Frist gemäß der Versandmethode. ausgewählt und in jedem Fall innerhalb eines Zeitraums von maximal 30 Tagen ab dem Datum der Auftragsbestätigung.

Wenn wir den Liefertermin aus irgendeinem Grund nicht einhalten können, werden wir Sie über diesen Umstand informieren und Ihnen die Möglichkeit geben, mit dem Kauf fortzufahren, indem Sie einen neuen Liefertermin festlegen oder die Bestellung mit vollständiger Rückerstattung des gezahlten Preises stornieren. Beachten Sie auf jeden Fall, dass wir samstags oder sonntags nicht nach Hause liefern.

Für die Zwecke dieser Bedingungen wird davon ausgegangen, dass die "Lieferung" erfolgt ist oder dass die Bestellung zu dem Zeitpunkt "geliefert" wurde, in dem Sie oder ein von Ihnen angegebener Dritter den materiellen Besitz der Produkte erwerben akkreditiert durch Unterzeichnung des Eingangs der Bestellung an der vereinbarten Lieferadresse.

10. UNMÖGLICHKEIT DER LIEFERUNG

Wenn es uns nicht möglich ist, Ihre Bestellung zu liefern, werden wir versuchen, einen sicheren Ort zu finden, an dem wir sie abgeben können. Wenn wir keinen sicheren Ort finden, wird Ihre Bestellung an unser Lager zurückgeschickt. Ebenso hinterlassen wir Ihnen eine Nachricht, in der erläutert wird, wo sich Ihre Bestellung befindet und wie Sie sie erneut senden können. Wenn Sie nicht zum vereinbarten Zeitpunkt am Lieferort sind, bitten wir Sie, sich mit uns in Verbindung zu setzen, um die Lieferung an einem anderen Tag zu arrangieren. Für den Fall, dass 15 Tage, nachdem Ihre Bestellung zur Lieferung verfügbar ist, die Bestellung aus uns nicht zurechenbaren Gründen nicht geliefert wurde, werden wir verstehen, dass Sie vom Vertrag zurücktreten möchten, und wir werden dies als gelöst betrachten. Infolge der Vertragsbeendigung erstatten wir alle von Ihnen erhaltenen Zahlungen, einschließlich der Versandkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich aus Ihrer Wahl einer anderen Versandmethode als der von uns angebotenen kostengünstigsten Versandart ergeben), ohne unangemessene Verzögerung und in jedem Fall innerhalb einer Frist von maximal 14 Tagen ab dem Datum, an dem wir den Vertrag als beendet betrachten. Bitte beachten Sie, dass der aus dem Beschluss abgeleitete Transport zusätzliche Kosten verursachen kann, sodass wir berechtigt sind, die entsprechenden Kosten weiterzugeben.

11. SOFORTIGE LIEFERUNG

Wenn Sie sich über unseren "Sofortlieferungs" -Service für die Versandmethode des Geschäfts entschieden haben, kann Ihre Bestellung vor Ablauf der auf unserer Website angegebenen Fristen an das von Ihnen für diese Lieferung ausgewählte Geschäft geliefert werden. Zu diesem Zweck werden wir Sie nach Vorbereitung der Bestellung kontaktieren, um Sie darüber zu informieren, dass sie zur Abholung verfügbar ist. Sie können die Bestellung persönlich abholen (für die Sie die Bestellnummer und Ihren Ausweis vorlegen müssen) oder eine andere Person benennen, die den Auftrag in Ihrem Namen abholt. In diesem Fall muss sie die Bestellnummer zusammen mit Ihrem Ausweis vorlegen (d. H. DNI der bezeichneten Person).

Der Verkauf von Artikeln über den "Instant Delivery" -Dienst, wenn die Abholung im MF-SEA-Geschäft erfolgt, wird von der spanischen Marke MF-SEA mit der Adresse Avda durchgeführt. del Principe, 71 Cp 30820, Murcia. Spanien NIF 48486096A.

Wenn Sie über den "Sofortlieferdienst" -Dienst einkaufen, gelten diese Bedingungen auch, unbeschadet etwaiger anderer geltender Bestimmungen.

12. VORVERKAUF VON ARTIKELN

Im Falle eines Kaufs von Vorverkaufsartikeln werden diese an die von Ihnen ausgewählte Adresse innerhalb der auf unserer Website angegebenen Bedingungen geliefert.

Beachten Sie, dass für einige dieser Artikel längere Lieferzeiten gelten, die auf der Website angezeigt werden und in jedem Fall innerhalb eines Zeitraums von maximal 30 Tagen ab dem Datum der Auftragsbestätigung geliefert werden. 

Bei gemischten Bestellungen aus Produkten, die dem üblichen Kaufprozess entsprechen, und Vorverkaufsprodukten ("gemischte Bestellungen") wurden die Artikel von Ihnen in derselben Bestellung bestellt, können jedoch separat und zu unterschiedlichen Zeiten geliefert werden. Sobald die Vorverkaufsprodukte vorbereitet wurden, werden wir Sie kontaktieren, um Ihnen mitzuteilen, dass sie versendet werden ("Versandbestätigung").

Sie haben das Recht, innerhalb von 14 Kalendertagen ohne Begründung vom Vertrag zurückzutreten. Bei gemischten Bestellungen läuft die Widerrufsfrist 14 Kalendertage ab dem Tag ab, an dem Sie oder ein von Ihnen angegebener Dritter außer dem Spediteur den materiellen Besitz der letzten Ware erwerben.

Das Vorstehende gilt unbeschadet des 30-tägigen Widerrufsrechts, das Sie vertraglich anhand der Versandbestätigung unterstützen, die Sie für jede Ware erhalten, die bei gemischten Bestellungen separat geliefert werden kann.

Wenn Sie ein Vorverkaufsprodukt kaufen, gelten alle in diesen Bedingungen enthaltenen Bestimmungen auch für Sie.

13. ÜBERTRAGUNG VON RISIKO UND EIGENTUM

Die Risiken der Produkte gehen ab dem Zeitpunkt der Lieferung auf Ihre Kosten.

Sie erwerben das Eigentum an den Produkten, wenn wir die vollständige Zahlung aller im Zusammenhang damit fälligen Beträge einschließlich der Versandkosten erhalten oder zum Zeitpunkt der Lieferung (wie in Abschnitt 9 oben definiert), falls dies zu einem späteren Zeitpunkt erfolgt ist.

14. PREIS UND ZAHLUNG

Die Preise auf der Website enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, jedoch keine Versandkosten, die zu dem in unserem Einkaufs- und Versandleitfaden angegebenen Gesamtbetrag hinzugerechnet werden.

Die Preise können sich jederzeit ändern, aber (außer in der oben genannten) mögliche Änderungen wirken sich nicht auf Bestellungen aus, für die wir Ihnen bereits eine Auftragsbestätigung gesendet haben.

Sobald Sie alle Artikel ausgewählt haben, die Sie kaufen möchten, werden sie Ihrem Warenkorb hinzugefügt. Der nächste Schritt besteht darin, die Bestellung zu bearbeiten und die Zahlung vorzunehmen. Dazu müssen Sie die Schritte des Kaufvorgangs ausführen und die in jedem Schritt angeforderten Informationen eingeben oder überprüfen. Ebenso können Sie während des Kaufvorgangs vor der Zahlung die Informationen Ihrer Bestellung ändern.

Eine ausführliche Beschreibung des Kaufvorgangs finden Sie im Einkaufsführer. Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, finden Sie im Abschnitt "Mein Konto" detaillierte Informationen zu allen Bestellungen. Sie können Visa, Mastercard, American Express, Affinity Card, PayPal, Apple Pay und Android Pay als Zahlungsmittel verwenden.

Bitte beachten Sie, dass die Option "Größenänderung" nur verfügbar ist, wenn eines der folgenden Zahlungsmittel verwendet wird: American Express, Affinity Card, MasterCard und VISA. Durch Klicken auf "Zahlung autorisieren" bestätigen Sie, dass die Kreditkarte Ihnen gehört oder dass Sie der rechtmäßige Inhaber der Geschenkkarte oder Kreditkarte sind.

Um das Risiko eines unbefugten Zugriffs zu minimieren, werden Ihre Kreditkartendaten verschlüsselt. Kreditkarten unterliegen Schecks und Genehmigungen durch ihre ausstellende Stelle. Wenn diese Stelle jedoch keine Zahlung autorisiert, sind wir nicht für Verzögerungen oder Nichtlieferungen verantwortlich und können keinen Vertrag mit Ihnen abschließen. .

15. Als Gast kaufen

Diese Website ermöglicht auch den Kauf über die Gastkauffunktion. Bei dieser Art des Kaufs werden Sie nur nach den wesentlichen Daten für die Bearbeitung Ihrer Bestellung gefragt. Sobald der Kaufvorgang abgeschlossen ist, wird Ihnen die Möglichkeit geboten, sich als Benutzer zu registrieren oder als nicht registrierter Benutzer fortzufahren.

16. MEHRWERTSTEUER UND RECHNUNG

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen von Artikel 68 des Gesetzes 37/1992 vom 28. Dezember über die Mehrwertsteuer wird davon ausgegangen, dass sich die Lieferung der Artikel im Gebiet der Anwendung der spanischen Mehrwertsteuer befindet, wenn sich die Lieferadresse im spanischen Gebiet befindet außer den Kanarischen Inseln, Ceuta und Melilla. Der anwendbare Mehrwertsteuersatz ist der jeweils gesetzlich gültige, abhängig von dem jeweiligen Gegenstand. Bei Bestellungen für die Kanarischen Inseln, Ceuta und Melilla sind Lieferungen unter Anwendung der Bestimmungen von Artikel 21 des Gesetzes 37/1992 unbeschadet der Anwendung der entsprechenden Steuern und Abgaben gemäß den geltenden Vorschriften von der Mehrwertsteuer befreit. in jedem dieser Gebiete. Sie ermächtigen uns ausdrücklich, die Rechnung elektronisch auszustellen. Sie können uns jedoch jederzeit mitteilen, dass Sie eine Papierrechnung erhalten möchten. In diesem Fall stellen wir die Rechnung in diesem Format aus und leiten sie weiter.

17. RÜCKGABEPOLITIK

17.1 Rechtliches Widerrufsrecht vom Kauf Rücktrittsrecht Wenn Sie als Verbraucher und Nutzer einen Vertrag abschließen, haben Sie das Recht, innerhalb von 14 Kalendertagen ohne Begründung von diesem Vertrag zurückzutreten. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Kalendertage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen angegebener Dritter außer dem Spediteur den materiellen Besitz der Waren erworben haben oder falls die Waren, aus denen Ihre Bestellung besteht, separat in den 14 Kalender geliefert werden Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen angegebener Dritter außer dem Spediteur den materiellen Besitz der letzten dieser Waren erworben haben. Um das Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie MF-SEA unter der Adresse Avda benachrichtigen. Principe, 71. Cp 30820, Murcia, Spanien, indem Sie an die E-Mail contact@mf-sea.com schreiben, Ihre Entscheidung, vom Vertrag zurückzutreten, durch eine eindeutige Erklärung (z. B. einen Brief per Post oder E-Mail). Sie können das Muster-Widerrufsformular verwenden, das als Anhang zu diesen Bedingungen erscheint, obwohl seine Verwendung nicht obligatorisch ist. Zur Einhaltung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass die Mitteilung über die Ausübung dieses Rechts durch Sie vor Ablauf der entsprechenden Frist versandt wird.

Folgen des Rücktritts

Im Falle eines Widerrufs von Ihnen erstatten wir alle von Ihnen erhaltenen Zahlungen, einschließlich der Versandkosten, an die ursprüngliche Lieferadresse (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich aus der Wahl einer anderen Versandmethode als der kostengünstigsten Form der normalen Lieferung ergeben Wir bieten) unverzüglich und in jedem Fall spätestens 14 Kalendertage ab dem Datum, an dem wir über Ihre Entscheidung zum Rücktritt von diesem Vertrag informiert werden. Wir werden diese Rückerstattung mit demselben Zahlungsmittel vornehmen, das Sie für die Ersttransaktion verwendet haben, sofern Sie nichts anderes angeben, und ausdrücklich das Zahlungsmittel angeben, über das wir die Rücksendung vornehmen sollen. Durch die Rückerstattung entstehen Ihnen keine Kosten. Ungeachtet des Vorstehenden können wir die Erstattung zurückhalten, bis wir die Ware erhalten haben oder bis Sie einen Nachweis über ihre Rücksendung vorgelegt haben, je nachdem, welche Bedingung zuerst erfüllt ist. Sie müssen die Produkte direkt im MF-SEA-Geschäft an uns zurücksenden oder liefern oder die Rücksendung über einen Kurier / Kurier auf unserer Website ohne unangemessene Verzögerung und in jedem Fall innerhalb eines Zeitraums von maximal 14 Kalendertagen ab beantragen das Datum, an dem Sie uns Ihre Entscheidung zum Rücktritt vom Vertrag mitteilen. Die Frist gilt als erfüllt, wenn Sie die Ware vor Ablauf dieser Frist zurücksenden. Sofern Sie die Waren nicht im MF-SEA-Geschäft oder über einen von uns organisierten Kurier / Kurier zurücksenden, müssen Sie die direkten Kosten für die Rücksendung der Waren tragen. Sie sind nur für den Wertverlust der Waren verantwortlich, der sich aus einer anderen als der zur Feststellung der Art, der Merkmale und des Betriebs der Waren erforderlichen Handhabung ergibt.

17.2 Vertragliches Widerrufsrecht Zusätzlich zu dem gesetzlich anerkannten Widerrufsrecht für Verbraucher und Nutzer, das in Ziff 17.1 oben gewähren wir Ihnen eine Frist von 30 Tagen ab Versandbestätigung, um Produktrücksendungen vorzunehmen (mit Ausnahme der in Abschnitt 1 genannten 17.3 unten, in Bezug auf die das Widerrufsrecht ausgeschlossen ist). Die Rücksendung der Geschenkkarte unterliegt den Nutzungsbedingungen der Geschenkkarte. Für den Fall, dass Sie die Produkte innerhalb der vertraglichen Frist des Widerrufsrechts zurücksenden, aber nach Ablauf der gesetzlichen Frist nur der für diese Produkte gezahlte Preis erstattet wird. Sie sind für die direkten Kosten der Rücksendung des Produkts verantwortlich, wenn Sie die Rücksendung nicht im MF-SEA-Geschäft oder über einen von uns organisierten Kurier / Kurier vornehmen. Sie können Ihr Widerrufsrecht gemäß den Bestimmungen von Ziffer 17.1 ausüben. Wenn Sie uns jedoch nach Ablauf der gesetzlichen Widerrufsfrist über Ihre Absicht informieren, vom Vertrag zurückzutreten, müssen Sie uns die Ware in jedem Fall innerhalb von 30 Tagen liefern Tage. aus der Versandbestätigung.

17.3 Allgemeine Bestimmungen Sie haben kein Recht, vom Vertrag zurückzutreten, dessen Gegenstand die Lieferung eines der folgenden Produkte ist: - Waren, die aus Gesundheits- oder Hygienegründen versiegelt wurden und nach der Lieferung entsiegelt wurden. Ihr Widerrufsrecht gilt ausschließlich für Produkte, die unter den gleichen Bedingungen zurückgegeben werden, unter denen Sie sie erhalten haben. Es erfolgt keine Rückerstattung, wenn das Produkt über das bloße Öffnen hinaus für Produkte verwendet wurde, die sich nicht unter den gleichen Bedingungen befinden, unter denen sie geliefert wurden, oder die beschädigt wurden. Sie müssen daher vorsichtig mit dem / dem Produkt / sein. s während sie in Ihrem Besitz sind. Bitte senden Sie den Artikel unter Verwendung aller Originalverpackungen, Anweisungen und anderer Begleitdokumente zurück. Sie können im MF-SEA-Geschäft oder über einen Kurier / Kurier, den wir zu Ihnen nach Hause schicken, eine Rücksendung vornehmen.

Rücksendung im MF-SEA-Geschäft: Sie können die Produkte im MF-SEA-Geschäft an uns zurücksenden, die denselben Abschnitt der Waren enthalten, die Sie zurückgeben möchten. In diesem Fall müssen Sie zu diesem Geschäft gehen und zusammen mit dem Artikel das elektronische Ticket liefern, das Sie erhalten haben, das der Versandbestätigung beigefügt ist, die auch in Ihrem Konto auf der Website gespeichert ist. Sie können das elektronische Ticket präsentieren, indem Sie es digital auf dem Bildschirm Ihres Mobilgeräts anzeigen oder in den Laden bringen. Rücksendung per Messenger / Kurier: Sie müssen uns über unsere Rücksendeanfrage kontaktieren, damit wir die Abholung an Ihrer Heimatadresse arrangieren können. Sie müssen die Ware in demselben Paket liefern, in dem Sie sie erhalten haben, und dabei die Anweisungen befolgen, die Sie im Abschnitt "RÜCKGABE" auf dieser Website finden. Wenn Sie als Gast einen Kauf getätigt haben, können Sie über einen Messenger / Kurier eine Rücksendung anfordern. Für keine der beiden Optionen fallen zusätzliche Kosten an. Falls Sie die Produkte nicht über eine der verfügbaren kostenlosen Optionen zurücksenden möchten, sind Sie für die Rücksendekosten verantwortlich. Bitte beachten Sie, dass wir berechtigt sind, Ihnen die eventuell anfallenden Kosten in Rechnung zu stellen, wenn Sie sich entschließen, die Artikel portofrei an uns zurückzusenden. Nach Prüfung des Artikels werden wir Sie informieren, wenn Sie Anspruch auf eine Rückerstattung der gezahlten Beträge haben. Die Erstattung der Transportkosten erfolgt erst, wenn das Widerrufsrecht innerhalb der gesetzlichen Frist ausgeübt wird und alle Artikel, aus denen sich die betreffende Bestellung zusammensetzt, zurückgesandt werden. Die Rückerstattung erfolgt so schnell wie möglich und in jedem Fall innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum, an dem Sie uns über Ihre Rücktrittsabsicht informiert haben. Wir können die Rückerstattung jedoch zurückhalten, bis wir die Ware erhalten haben oder bis Sie den Nachweis über die Rücksendung der Ware erbracht haben, je nachdem, welche Bedingung zuerst erfüllt ist. Die Rückerstattung erfolgt immer mit dem gleichen Zahlungsmittel, mit dem Sie den Kauf bezahlt haben. Sie übernehmen die Kosten und das Risiko der Rücksendung der Produkte an uns, wie oben angegeben. Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns über unsere Kontaktkanäle kontaktieren.

Beachten Sie, dass wir nach Auslieferung der Bestellung im Falle der Ausübung des gesetzlichen oder vertraglichen Widerrufsrechts, wenn Sie derjenige sind, der den Transport derselben organisiert, ohne dass diese Dienstleistung von uns angeboten wurde, nicht in der Lage sind das Risiko für das Rückgabepaket zu übernehmen, wenn es sich auf Ursachen bezieht, die nicht auf MF-SEA zurückzuführen sind. Denken Sie auch daran, dass Sie für den Inhalt des Rücksendepakets verantwortlich sind, wenn Sie eine der von MF-SEA angebotenen Rückgabeoptionen verwenden. Im Falle eines Fehlers im Inhalt des Rücksendepakets, der nicht auf MF-SEA zurückzuführen ist, sind wir berechtigt, die entsprechenden Kosten weiterzugeben, wenn es möglich ist, die Rücksendung des Pakets an Ihre Aufmerksamkeit zu verwalten. In jedem Fall bleiben die durch die derzeitige Gesetzgebung anerkannten Rechte und Handlungen sicher.

17.4 Rückgabe auf den Kanarischen Inseln, Ceuta und Melilla Wenn Sie ein Produkt umtauschen oder zurücksenden möchten, das auf den Kanarischen Inseln, Ceuta oder Melilla geliefert wurde, müssen Sie uns kontaktieren, um mit uns oder einem unserer Vertreter die Abholung des Produkts durch zu vereinbaren einen Kurier oder machen Sie die Rückgabe auf eigene Kosten.

17.5 Größenänderung In Fällen, in denen Sie der Ansicht sind, dass die Größe des gekauften Produkts nicht Ihren Anforderungen entspricht, und unbeschadet des Widerrufsrechts, das Sie rechtlich und vertraglich unterstützt, können Sie eine Größenänderung in den "Bestellungen und Rücksendungen" beantragen. Abschnitt des Abschnitts "Mein Konto" auf dieser Website, innerhalb von 30 Tagen nach Versandbestätigung, und wählen Sie die Größe aus, für die Sie das erste gekaufte Produkt umtauschen möchten, sofern dies der Fall ist

(i) es ist das gleiche Produkt,

(ii) einen Betrag vorlegen, der gleich oder größer als das erste gekaufte Produkt ist (in diesem Fall wird die Preisdifferenz nicht an Sie weitergegeben) und

(iii) bestimmte Zahlungsmittel verwendet wurden (weitere Informationen finden Sie in Abschnitt 13 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen). Bitte beachten Sie, dass diese Option nur angezeigt wird, wenn die oben genannten Bedingungen erfüllt sind.

Nachdem Sie die Änderung der Größe angefordert und die Versandmethode aus den unten angegebenen ausgewählt haben, müssen Sie das Produkt (i) über einen Kurierdienst liefern, den wir zu Ihnen nach Hause senden. Sie müssen das Produkt in jedem Fall unverzüglich und in jedem Fall innerhalb eines Zeitraums von maximal 14 Kalendertagen ab der Änderungsanforderung auf der Website liefern. Für keine der beiden Optionen fallen zusätzliche Kosten an. Bei Lieferungen an das MF-SEA-Geschäft in Spanien müssen Sie zusammen mit dem Artikel das elektronische Ticket liefern, das Sie erhalten haben, das der Versandbestätigung beigefügt ist, die ebenfalls in Ihrem Konto auf der Website gespeichert ist, und Sie müssen vorlegen Zeigen Sie es digital auf dem Bildschirm Ihres Mobilgeräts an oder drucken Sie es aus. Bei Lieferungen per Kurier / Kurier, die von uns organisiert wurden, müssen Sie die Waren in demselben Paket liefern, in dem Sie sie erhalten haben. Befolgen Sie dazu die Anweisungen im Abschnitt "Bestellungen und Rücksendungen" auf dieser Website. Unabhängig davon, ob Sie die Lieferung im MF-SEA-Geschäft in Spanien oder über einen Kurier / Kurier ausgewählt haben, den wir zu Ihnen nach Hause senden, senden wir Ihnen die neue Bestellung, die aus dem Produkt besteht, dessen Größe Sie innerhalb von 2 bis 3 Werktagen erneut ausgewählt haben ab dem Antrag auf Änderung und in jedem Fall innerhalb eines Zeitraums von maximal 30 Tagen ab diesem Datum. Diese Option verursacht keine zusätzlichen Kosten für Sie. Diese neue Bestellung unterliegt den Bestimmungen der Kaufbedingungen, einschließlich der Ausübung des Widerrufsrechts. Denken Sie daran, dass wir nach Ablauf von 14 Tagen seit der Änderungsanforderung auf der Website, ohne dass Sie das von MF-SEA zur Verfügung gestellte Produkt zur Verfügung gestellt haben, berechtigt sind, die entsprechenden Kosten weiterzugeben auf die neue Bestellung vorbehaltlich der Bestimmungen der Einkaufsbedingungen.

17.6 Rücksendung fehlerhafter Produkte In Fällen, in denen Sie der Ansicht sind, dass das Produkt zum Zeitpunkt der Lieferung nicht den Bestimmungen des Vertrags entspricht, müssen Sie uns unverzüglich über unsere Kontaktkanäle kontaktieren und die Produktdaten sowie den erlittenen Schaden angeben, sofern wir wird Ihnen sagen, wie Sie vorgehen sollen. Das Produkt kann in unserem MF-SEA-Geschäft in Spanien oder durch Lieferung an einen Kurier zurückgegeben werden, den wir auf Anfrage an Sie nach Hause senden. Wir werden das zurückgegebene Produkt sorgfältig prüfen und Sie innerhalb eines angemessenen Zeitraums per E-Mail benachrichtigen, wenn die Rückerstattung oder der Ersatz desselben (falls zutreffend) angemessen ist. Die Rückerstattung oder der Ersatz des Artikels erfolgt so bald wie möglich und in jedem Fall innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum, an dem wir Ihnen eine E-Mail senden, in der bestätigt wird, dass die Rückerstattung oder der Ersatz des nicht konformen Artikels angemessen ist. Die Beträge, die für die Produkte gezahlt werden, die aufgrund eines Mangels oder Mangels zurückgegeben werden, sofern dieser tatsächlich vorliegt, werden vollständig erstattet, einschließlich der Versandkosten für die Lieferung des Artikels und der Kosten, die Ihnen für die Rücksendung an uns entstanden wären. Die Rücksendung erfolgt mit dem gleichen Zahlungsmittel, mit dem der Kauf bezahlt wurde. In jedem Fall bleiben die durch die derzeitige Gesetzgebung anerkannten Rechte sicher.

17.7 Widerrufs- und Rückgaberecht von Bestellungen aus dem Ausland. Wenn Sie über diese Website eine Bestellung von einem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union als Spanien aufgegeben haben, gelten die obigen Abschnitte 17.1, 17.2, 17.3, 17.4 und 17.5 mit der Einschränkung, dass die Rücksendung durch einen von uns organisierten Kurier / Kurier möglich ist nur von der ursprünglichen Lieferadresse in Spanien gemacht werden. Ebenso teilen wir Ihnen mit, dass wir unter keinen Umständen (mit Ausnahme der Bestimmungen von Ziffer 17.6, für die diese Ziffer 17.7 nicht gilt) verpflichtet sind, Ihnen andere Versandkosten zu erstatten, als die, die an der ursprünglichen Lieferadresse in Spanien oder Spanien entstanden sind Rücksendekosten von einem Bestimmungsort außerhalb des spanischen Hoheitsgebiets.

19. GARANTIEN

Wenn Sie als Verbraucher und Nutzer einen Vertrag abschließen, bieten wir Ihnen Garantien für die Produkte, die wir über diese Website verkaufen, zu den gesetzlich festgelegten Bedingungen für jeden Produkttyp an und reagieren daher auf die mangelnde Konformität derselben, die sich darin manifestiert zwei Jahre ab Lieferung des Produkts. Es versteht sich, dass die Produkte vertragsgemäß sind, sofern

(i) sie entsprechen der von uns gemachten Beschreibung und besitzen die Eigenschaften, die wir auf dieser Website präsentiert haben,

(ii) sie sind für die Verwendungszwecke geeignet, für die die Produkte normalerweise bestimmt sind. vom gleichen Typ und

(iii) die übliche Qualität und den Nutzen eines Produkts des gleichen Typs darstellen, die vernünftigerweise erwartet werden. In diesem Sinne müssen Sie uns informieren, wenn eines der Produkte nicht dem Vertrag entspricht, indem Sie das in Abschnitt 17.6 beschriebene Verfahren befolgen und über eines der dafür vorgesehenen Kommunikationsmittel. Die von uns verkauften Produkte, insbesondere Handwerksprodukte, können häufig die Eigenschaften der bei ihrer Herstellung verwendeten natürlichen Materialien aufweisen. Diese Eigenschaften, wie z. B. Abweichungen in Umsatz, Textur, Knoten und Farbe, werden nicht als Mängel oder Mängel angesehen. Im Gegenteil, es zählt mit Ihrer Anwesenheit und schätzt es. Wir wählen nur Produkte von höchster Qualität aus, aber natürliche Eigenschaften sind unvermeidlich und müssen als Teil des individuellen Erscheinungsbilds des Produkts akzeptiert werden.

20. VERANTWORTUNG UND HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Sofern in diesen Bedingungen nicht ausdrücklich anders angegeben, ist unsere Haftung in Bezug auf auf unserer Website gekaufte Produkte streng auf den Kaufpreis dieses Produkts beschränkt. Sofern gesetzlich nichts anderes bestimmt ist, übernehmen wir jedoch keine Verantwortung für die folgenden Verluste, unabhängig von ihrer Herkunft:

(i) Einkommens- oder Umsatzverlust:

(ii) Geschäftsverlust;

(iii) entgangenen Gewinn oder Verlust von Verträgen;

(iv) Verlust der erwarteten Einsparungen;

(v) Datenverlust;

(vi) und Verlust von Verwaltungszeit oder Bürozeiten.

(vii) Aufgrund der Offenheit dieser Website und der Möglichkeit von Fehlern bei der Speicherung und Übertragung digitaler Informationen übernehmen wir keine Garantie für die Richtigkeit und Sicherheit der über diese Website übertragenen oder erhaltenen Informationen, es sei denn, es liegt ausdrücklich das Gegenteil vor darin etabliert.

21. INDUSTRIELLES UND GEISTIGES EIGENTUM

Sie erkennen an und stimmen zu, dass alle Urheber-, Marken- und sonstigen gewerblichen und geistigen Eigentumsrechte an den Materialien oder Inhalten, die als Teil der Website bereitgestellt werden, jederzeit uns oder denen entsprechen, die uns eine Lizenz für ihre Verwendung erteilt haben. Sie dürfen dieses Material nur so verwenden, wie wir oder diejenigen, die uns eine Lizenz zur Nutzung erteilt haben, es ausdrücklich genehmigen. Dies hindert Sie nicht daran, diese Website in dem Umfang zu nutzen, der zum Kopieren der Informationen über Ihre Bestellung oder Ihrer Kontaktdaten erforderlich ist.

22. VIREN, PIRACY UND ANDERE COMPUTER-ANGRIFFE

Sie dürfen diese Website nicht missbrauchen, indem Sie absichtlich Viren, Trojaner, Würmer, Logikbomben oder andere technologisch schädliche oder schädliche Programme oder Materialien einführen. Sie werden nicht versuchen, unbefugten Zugriff auf diese Website, auf den Server, auf dem diese Seite gehostet wird, oder auf Server, Computer oder Datenbanken zu haben, die mit unserer Website in Verbindung stehen. Sie erklären sich damit einverstanden, diese Website nicht durch einen Denial-of-Service-Angriff oder einen verteilten Denial-of-Service-Angriff anzugreifen. Die Nichteinhaltung dieser Klausel kann zur Begehung von Straftaten führen, die durch die geltenden Vorschriften gekennzeichnet sind. Wir werden Verstöße gegen diese Vorschriften den zuständigen Behörden melden und mit ihnen zusammenarbeiten, um die Identität des Angreifers festzustellen. Ebenso werden Sie im Falle der Nichteinhaltung dieser Klausel sofort nicht mehr zur Nutzung dieser Website berechtigt. Wir sind nicht verantwortlich für Schäden oder Verluste, die durch Denial-of-Service-Angriffe, Viren oder andere technologisch schädliche oder schädliche Programme oder Materialien entstehen, die Ihren Computer, Ihre Computerausrüstung, Daten oder Materialien infolge der Nutzung dieser Website beeinträchtigen können oder des Herunterladens von Inhalten desselben oder zu denen es umleitet.

23. LINKS VON UNSERER WEBSEITE

Für den Fall, dass unsere Website Links zu anderen Websites und Materialien von Drittanbietern enthält, werden diese Links nur zu Informationszwecken bereitgestellt, ohne dass wir den Inhalt dieser Websites oder Materialien kontrollieren können. Daher übernehmen wir keine Verantwortung für Schäden oder Verluste, die durch die Verwendung entstehen.

24. SCHRIFTLICHE KOMMUNIKATION

Gemäß den geltenden Bestimmungen muss ein Teil der Informationen oder Mitteilungen, die wir Ihnen senden, schriftlich erfolgen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass der Großteil dieser Kommunikation mit uns elektronisch erfolgt. Wir werden Sie per E-Mail kontaktieren oder Ihnen Informationen zur Verfügung stellen, indem wir Mitteilungen auf dieser Website veröffentlichen. Für vertragliche Zwecke erklären Sie sich damit einverstanden, dieses elektronische Kommunikationsmittel zu verwenden, und erkennen an, dass alle Verträge, Benachrichtigungen, Informationen und sonstigen Mitteilungen, die wir Ihnen elektronisch zusenden, den gesetzlichen schriftlichen Anforderungen entsprechen. Diese Bedingung hat keine Auswirkungen auf Ihre gesetzlich anerkannten Rechte.

25. MITTEILUNGEN

Die Benachrichtigungen, die Sie uns senden, sollten über unsere E-Mail-Adresse contact@mf-sea.com gesendet werden. In Übereinstimmung mit den Bestimmungen von Ziffer 24 und sofern nicht anders angegeben, können wir Ihnen Mitteilungen entweder per E-Mail oder an die Postanschrift senden, die Sie bei der Bestellung angegeben haben. Es versteht sich, dass die Benachrichtigungen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung auf unserer Website, 24 Stunden nach dem Versenden einer E-Mail oder drei Tage nach dem Datum der Veröffentlichung eines Briefes eingegangen sind und korrekt vorgenommen wurden. Um nachzuweisen, dass die Benachrichtigung erfolgt ist, reicht es aus, im Falle eines Schreibens nachzuweisen, dass es die richtige Adresse hatte, korrekt abgestempelt wurde und ordnungsgemäß in der Post oder in einem Briefkasten zugestellt wurde im Fall einer E-Mail, dass sie an die vom Empfänger angegebene E-Mail-Adresse gesendet wurde.

26. ÜBERTRAGUNG VON RECHTEN UND VERPFLICHTUNGEN

Der Vertrag ist sowohl für Sie als auch für uns sowie für unsere jeweiligen Rechtsnachfolger, Rechtsnachfolger und Rechtsnachfolger bindend. Sie dürfen einen Vertrag oder die daraus abgeleiteten Rechte oder Pflichten ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung nicht übertragen, abtreten, belasten oder auf andere Weise übertragen. Wir können einen Vertrag oder eines der daraus abgeleiteten Rechte oder Pflichten jederzeit während seiner Laufzeit übertragen, abtreten, belasten, untervergeben oder auf andere Weise übertragen. Um Zweifel zu vermeiden, werden diese Übertragungen, Abtretungen, Belastungen oder sonstigen Übertragungen weder die Rechte beeinträchtigen, die Sie als Verbraucher in Ihrem Fall gesetzlich anerkannt haben, noch die Garantien aufheben, reduzieren oder auf andere Weise einschränken. sowohl ausdrücklich als auch stillschweigend. , die wir hätten gewähren können.

27. EREIGNISSE ÜBER UNSERE KONTROLLE HINAUS

Wir sind nicht verantwortlich für Verstöße oder Verzögerungen bei der Erfüllung einer der übernommenen Verpflichtungen, wenn diese auf Ereignisse zurückzuführen sind, die außerhalb unserer angemessenen Kontrolle liegen ("Höhere Gewalt"). Zu den Ursachen höherer Gewalt zählen alle Handlungen, Ereignisse, Bewegungsmangel, Unterlassungen oder Unfälle, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, und unter anderem Folgendes: Streiks, Aussperrungen oder andere Arbeitskampfmaßnahmen. Ziviler Aufruhr, Aufstand, Invasion, Bedrohung oder Terroranschlag, Krieg (erklärt oder nicht) oder Bedrohung oder Kriegsvorbereitungen. Feuer, Explosion, Sturm, Überschwemmung, Erdbeben, Senkung, Epidemie oder andere Naturkatastrophen. Unmöglichkeit der Nutzung von Zügen, Booten, Flugzeugen, Kraftfahrzeugen oder anderen öffentlichen oder privaten Transportmitteln. Unfähigkeit, öffentliche oder private Telekommunikationssysteme zu nutzen. Handlungen, Dekrete, Gesetze, Vorschriften oder Beschränkungen einer Regierung oder Behörde. Es versteht sich, dass die Verpflichtungen während des Zeitraums ausgesetzt werden, in dem der Cause of Force Mayor fortbesteht, und wir werden eine Verlängerung der Laufzeit haben, um diese Verpflichtungen für einen Zeitraum zu erfüllen, der der Dauer des Ereignisses höherer Gewalt entspricht. Wir werden alle angemessenen Mittel einsetzen, um das Ereignis höherer Gewalt zu beenden oder eine Lösung zu finden, die es uns ermöglicht, unsere Verpflichtungen trotz des Ereignisses höherer Gewalt zu erfüllen.

28. Verzicht

Das Fehlen unserer Verpflichtung, die von Ihnen aufgrund eines Vertrags oder dieser Bedingungen übernommenen Verpflichtungen strikt einzuhalten, oder die mangelnde Ausübung der Rechte oder Handlungen, die uns aufgrund dieses Vertrags entsprechen könnten oder die Bedingungen implizieren weder einen Verzicht oder eine Einschränkung in Bezug auf diese Rechte oder Handlungen, noch entbinden sie Sie von der Einhaltung solcher Verpflichtungen. Kein Verzicht unsererseits auf ein bestimmtes Recht oder eine bestimmte Handlung impliziert einen Verzicht auf andere Rechte oder Handlungen, die sich aus einem Vertrag oder den Bedingungen ergeben. Ein Verzicht von uns auf eine dieser Bedingungen oder auf die Rechte oder Handlungen, die sich aus einem Vertrag ergeben, wird nur wirksam, es sei denn, es wird ausdrücklich festgestellt, dass es sich um einen Verzicht handelt, und er wird gemäß den Bestimmungen in der Vereinbarung formalisiert und Ihnen schriftlich mitgeteilt Abschnitt Benachrichtigungen oben.

29. TEILWEISE NULLITÄT

Wenn eine dieser Bedingungen oder eine Bestimmung eines Vertrags durch einen festen Beschluss einer zuständigen Behörde für nichtig erklärt wurde, bleiben die übrigen Bedingungen in Kraft, ohne von dieser Nichtigkeitserklärung betroffen zu sein.

30. GESAMTE VEREINBARUNG

Diese Bedingungen und alle darin ausdrücklich genannten Dokumente stellen die gesamte Vereinbarung dar, die zwischen Ihnen und uns in Bezug auf den Zweck derselben besteht, und ersetzen alle anderen Vereinbarungen, Vereinbarungen oder früheren Zusagen, die zwischen Ihnen und uns mündlich oder schriftlich vereinbart wurden. Sie und wir bestätigen, dass Sie dem Abschluss eines Vertrags zugestimmt haben, ohne sich auf eine Erklärung oder ein Versprechen der anderen Partei verlassen zu haben, oder die aus einer Erklärung oder einem Schreiben in den von den beiden zuvor abgeschlossenen Verhandlungen abgeleitet werden könnten, mit Ausnahme dessen, was ist ausdrücklich erwähnt. in diesen Bedingungen. Weder Sie noch wir haben eine Klage gegen eine unsichere Erklärung der anderen Partei, mündlich oder schriftlich, vor dem Datum eines Vertrags (es sei denn, eine solche unsichere Erklärung wurde betrügerisch abgegeben) und die einzige Maßnahme, die Ihnen die andere Partei zur Verfügung stellt wird für Vertragsverletzung in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieser Bedingungen sein.

31. UNSER RECHT, DIESE BEDINGUNGEN ZU ÄNDERN

Wir behalten uns das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern. Die eingeführten Änderungen sind nicht rückwirkend. Wenn Sie mit den vorgenommenen Änderungen nicht einverstanden sind, empfehlen wir Ihnen, unsere Website nicht zu nutzen.

32. ANWENDBARE GESETZGEBUNG UND GERICHTSSTAND

Die Nutzung unserer Website und Produktkaufverträge über diese Website unterliegen der spanischen Gesetzgebung. Alle Kontroversen, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Website oder mit diesen Verträgen entstehen oder damit zusammenhängen, unterliegen der nicht ausschließlichen Zuständigkeit der spanischen Gerichte. Wenn Sie als Verbraucher einen Vertrag abschließen, berührt nichts in dieser Klausel Ihre Rechte als solche, die nach den geltenden Gesetzen anerkannt sind.

33. KOMMENTARE, VORSCHLÄGE, BESCHWERDEN UND ANSPRÜCHE

Ihre Kommentare und Vorschläge werden begrüßt. Wir bitten Sie, uns solche Kommentare und Vorschläge sowie alle Anfragen, Beschwerden oder Ansprüche über unsere Kontaktkanäle oder die in Abschnitt 2 dieser Bedingungen angegebene Post- oder E-Mail-Adresse zu senden. Darüber hinaus stehen Verbrauchern und Nutzern offizielle Beschwerdeformulare zur Verfügung. Sie können sie anfordern, indem Sie über unsere Kontaktkanäle anrufen. Ihre Beschwerden und Ansprüche an unseren Kundenservice werden in kürzester Zeit und in jedem Fall innerhalb der gesetzlich festgelegten Frist bearbeitet. Ebenso werden sie mit einem Identifikationscode registriert, den wir Ihnen mitteilen und der es Ihnen ermöglicht, sie zu verfolgen. Wenn Sie als Verbraucher der Ansicht sind, dass Ihre Rechte verletzt wurden, können Sie Ihre Beschwerden über die E-Mail-Adresse contact@mf-sea.com an uns richten, um eine außergerichtliche Streitbeilegung anzufordern. In diesem Sinne informieren wir Sie darüber, dass Sie das Recht haben, eine außergerichtliche Streitbeilegung bei uns zu beantragen, wenn die Übernahme zwischen Ihnen und uns online über unsere Website gemäß der EU-Verordnung Nr. 524/2013 erfolgt ist . in Bezug auf den Verbrauch über die Internetadresse http://ec.europa.eu/consumers/odr/ zugänglich.

Letzte Aktualisierung: 20.03.2019

Modell des Widerrufsformulars (Sie müssen dieses Formular nur ausfüllen und senden, wenn Sie vom Vertrag zurücktreten möchten.) An MF-SEA. unter dem Handelsnamen MF-SEA mit der Adresse Avda. del Principe, 71 Cp.30820, Murcia, Spanien und per E-Mail an contact@mf-sea.com. Ich informiere Sie hiermit darüber, dass ich von meinem Kaufvertrag für die folgende Ware zurücktrete: Bestellt am / erhalten am (*): Verbrauchername: Verbraucheradresse: Unterschrift des Verbrauchers (nur wenn dieses Formular auf Papier eingereicht wird) Datum: (*) Gegebenenfalls löschen